B+W Filtertypen. Steckbriefe

Dieser Online Store bietet umfangreiche Beschreibungen der B+W Filter. Zusätzliche Argumentationsverstärker braucht es somit nicht, um Ihnen die exquisite Filtermarke nahezubringen. Doch nicht immer will man nach dem geeigneten Filtertyp fahnden müssen. Deshalb haben wir auf dieser Seite eine Gegenüberstellung mit allen B+W Filtertypen arrangiert, die wir anbieten. Je ein kurzer Steckbrief vermittelt die wichtigsten Kenndaten. Und mit einem Klick geht's direkt zur jeweiligen Bestellseite, um den Typ dort dingfest zu machen. Alternativ können Sie von jedem Steckbrief aus erst noch weitere Informationen zum gesuchten B+W Filtertyp einholen, bevor Sie zuschlagen. Übrigens verstärken B+W Filter so manches. Etwa Kontraste, Klarkeit und Farben. Nebenbei machen sie sich auch für den Schutz von Objektivlinsen stark. Das sind dann doch Argumente dafür, die erstklassigen B+W Fotofilter verstärkt für die Bildgestaltung zu nutzen.


Steckbriefliche Suche nicht nötig? Hier werden Sie aller unserer B+W Fotofilter habhaft.

 

Wissenwertes. Nicht nur Steckbriefe der B+W Filtertypen

 

Informativer Lesestoff für Sie: Hier ist die Übersicht sämtlicher Themenseiten, die wir in unserem Online Store für Sie bereithalten.

 

B+W Schwarzweißfilter

Vom Hersteller leider abgekündigt, Produktion eingestellt. Nur lieferbar bis der Lagervorrat beim Hersteller aufgebraucht ist.
Sorgen für
erhöhte Kontraste in den Grautönen. Also kein graues Einerlei mehr, sondern deutlich lebendigere Schwarzweiß-Aufnahmen. In vier Farbtönen, vom moderaten Gelb bis zum wirkungsstarken Dunkelrot.
MRC BASIC; Größen: 37 bis 105 mm.
Jetzt eines B+W Schwarzweißfilters habhaft werden
oder
zunächst weitere Informationen einholen.


B+W UV-Haze-Filter 010

Blockieren UV-Strahlung, welche die Aufnahmen oftmals dunstig oder bläulich erscheinen läßt. Außerdem prima als Immerdrauf-Schutzfilter.
MRC nano MASTER; Größen: 37 bis 112 mm (ohne 105 mm).
Jetzt eines B+W UV-Haze-Filters habhaft werden
oder
zunächst weitere Informationen einholen


B+W Schutzfilter 007 Clear

Völlig ohne Filterwirkung, aber aus bestem Glas mit optimaler Vergütung, schützen sie Objektiv-Frontlinsen vor Schmutz jeder Art und vor Verkratzungen.
MRC nano MASTER; Größen: 37 bis 112 mm (ohne 105 mm).
Jetzt eines B+W Schutzfilters 007 Clear habhaft werden
oder
zunächst weitere Informationen einholen.


B+W UV/IR-Sperrfilter 486

Spezialfilter für einige ältere Digitalkameras, deren Bildergebnisse unter schärfemindernden Interferenzen, Farben- und anderen Fehlern leiden. Daneben durchaus auch für alle anderen Kameras und Objektive als Schutzfilter — ebenso wie das B+W UV-Haze-Filter 010 — geeignet. Darf deshalb immer auf dem Objektiv verbleiben.
MRC BASIC; Größen: 37 bis 105 mm.
Jetzt eines B+W Digital UV/IR-Sperrfilters 486 habhaft werden
oder
zunächst weitere Informationen einholen.

B+W Graufilter / ND-Filter

Reduzieren die einfallende Lichtmenge und erlauben längere Belichtungszeiten, z.B. für den beliebten Fließwassereffekt.
MRC nano MASTER in vier verschiedenen Blendenstufen; Größen 30,5 bis 95 mm.
Jetzt eines B+W Graufilters (ND) habhaft werden
oder
zunächst weitere Informationen einholen


B+W Polfilter nach Käsemann HTC

Vermindern Reflexionen nichtmetallischer Oberflächen und erzeugen kontraststarke, frische Farben.
MRC nano MASTER; Größen: 37 bis 112 mm (ohne 105 mm).
Jetzt eines B+W Polfilters nach Käsemann habhaft werden
oder
zunächst weitere Informationen einholen.


B+W-Infrarotfilter

Sperren das sichtbare Tageslicht. Für die bildhafte Fotografie ist dabei interessant, daß sie gespenstigen Mondscheinstimmung erzeugen, bekannt auch als „Wood-Effekt". Zwei verschiedene Typen lieferbar.
MRC BASIC; Größen: 37 bis 77 mm (Typ 092), bzw. 37 bis 95 mm (Typ 093).
Jetzt eines B+W Infrarotfilters habhaft werden
oder
zunächst weitere Informationen einholen.