• Unser Online Store wurde neu gestaltet. Kundenkonten des alten Stores ließen sich aus technischen Gründen nicht übernehmen.
    Möchten Sie auch hier wieder ein Kundenkonto führen, erstellen Sie es bitte neu. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

B+W Premium Line.
Stets in Fassung XS-Pro Digital. Stets mit MRC nano

Loben wir B+W Fotofilter sowieso schon über den grünen Klee, so bleiben kaum noch Ideen, wie sich die superben Qualitäten der B+W Premium Line "MRC nano XS-Pro Digital" in den Filterhimmel heben ließen. Versuchen wir es mit dem Anklang an hochkarätige, "lupenreine" Edelsteine. Ob B+W Zirkularpolfilter nach Käsemann HTC MRC nano XS-Pro Digital, B+W UV-Haze-Filter 010 MRC nano XS-Pro Digital, B+W Schutzfilter 007 Clear MRC nano XS-Pro Digital, B+W ND Vario-Filter MRC nano XS-Pro Digital oder B+W Graufilter (ND) MRC nano XS-Pro Digital in vier festen Blendestufen: Sie sind für uns nun wirklich die absolute qualitative Spitze der Filtertechnik. Nein, Hofberichterstatter sind wir nicht. Gut deshalb, daß uns der Hersteller wenigstens noch zwei Punkte übrig ließ, über die wir meckern können — siehe in den Texten unten.


Direkt zu jedem einzelnen Filtertyp der B+W Premium Line:


 

Wissenwertes. Nicht nur über die Hochkarätigkeit der B+W Premium Line

 

Informativer Lesestoff für Sie: Hier ist die Übersicht sämtlicher Themenseiten, die wir in unserem Online Store für Sie bereithalten.

 

Die B+W Edellinie. Analog wie digital

Zwei Wermutstropfen zuerst: Wie heutzutage leider üblich, verzichtete Schneider Kreuznach nicht auf eine englische Bezeichnung. Offenbar ist die deutsche Sprache dafür zu langweilig. Naja...

Noch viel unüberlegter finden wir das Wörtchen "Digital". Denn es beschert uns erhöhten Beratungsaufwand. Es vergeht kaum eine Woche ohne Nachfrage verunsicherter Fotografen, ob Fotofilter mit der Bezeichnung "Digital" nur für Digitalkameras geeignet seien. Man hat ja sonst nichts zu tun, danke für die Arbeitsbeschaffungsmaßnahme, liebe Firma Schneider!

 


Konzentration. Auf das Wesentliche

illu_bw-vergleich-fpro-xsproMeckermodus aus. Ungeachtet der zuvor beschriebenen Ärgerlichkeiten sind B+W Filter der Premium Line über alle Zweifel erhabene, absolut hervorragende Fotofilter. Konzentrieren wir uns also auf ihre Vorzüge. Zur Einstimmung ein optischer Vergleich: Links außen die "breite" Standardfassung F-Pro, daneben die schlanke Fassung XS-Pro Digital.

Wofür XS-Pro Digital? Der Vorteil liegt auf der Hand. Es gibt heute immer mehr extrem kurze Brennweiten. Bei Verwendung von B+W Filtern mit normaler Fassung F-Pro kann es häufiger zu Vignettierung (Bildrandabschattung) kommen als bei Einsatz von B+W Filtern MRC nano in besonders schlanker Fassung XS-Pro Digital. Ihre wesentlichen Vorteile, hier zusammengefaßt:

  • Sie ist extrem schmal. Bauhöhe nur 3,2 mm (4,2 mm beim drehbaren Polfilter), gemessen ohne Anschlußgewinde.
  • Mit Frontgewinde — trotz der sehr geringen Bauhöhe. Ein tolles Detail: Denn so lassen sich Zubehörteile anschrauben und rastbare Objektivdeckel fixieren. Auf letzteres legen sehr viele Fotografen Wert, um Objektivfrontlinsen zu schützen.
  • Nicht nur generell mit MRC-Vergütung, sondern zusätzlich mit Nano-Beschichtung. Das als Lotuseffekt bekannte Oberflächenverhalten läßt Verschmutzungen kaum zu. Wasser perlt praktisch von der Glasoberfläche ab.
  • Diese superhydrophobe Eigenschaft reduziert sogar Nebelbeschlag. Er löst sich außerdem beim Wechsel von kalter zu warmer Umgebung besonders rasch auf. Und das Reinigen der Filter gelingt sowieso erstaunlich unkompliziert und flott.

Erkennungsmerkmal. Schwarz

 

illu_bw-premiumpack-192x195px

Äußerlich erkennbar sind Filter der B+W Premium Line an der schwarzen Verpackung. Alle anderen B+W Filtern (Fassungstyp F-Pro) kommen in blauer Packung als sogenannte B+W Professional Line.

 

 

Nicht einerlei: Fassung & Beschichtung

Um Verwirrungen zu vermeiden, rekapitulieren wir die Begriffe, die tunlichst auseinanderzuhalten sind und doch zusammengehören:

XS-Pro Digital
Das ist die besonders dünne Filterfassung, die über ein vollwertiges Frontgewinde verfügt. Ein "Quantensprung" gegenüber der bekannten SLIM-Fassung, die leider kein Frontgewinde hat.

MRC nano
Das ist die Glasbeschichtung - hauchdünn, hocheffektiv. Und zwar wird hier die längst bewährte, beidseitige MRC-Vergütung (Multi Resistant Coating) durch eine zusätzliche Nano-Beschichtung mit Lotuseffekt ergänzt. Letzterer macht die ohnehin schon schmutz- und wasserabweisenden Eigenschaften der MRC-Vergütung noch um ein gutes Stückchen effektiver.

B+W Premium Line
So heißt diese edle Produktlinie der B+W Filter. Alle Filter dieser Linie kommen immer in der Fassung XS-Pro Digital und mit der Beschichtung MRC nano.

Filter schließen
von bis