• Unser Online Store wurde neu gestaltet. Kundenkonten des alten Stores ließen sich aus technischen Gründen nicht übernehmen.
    Möchten Sie auch hier wieder ein Kundenkonto führen, erstellen Sie es bitte neu. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

Die Reifeprüfung. Summa cum laude

Da ist keine Billingham, die jedem gefällt. Doch noch jeden beindruckte, wie diese Taschen den Unbilden des Wetters begegnen: Souverän und britisch-trocken wie keine anderen Fototaschen dieser Welt. Genau dafür eilt ihnen der Ruf sprichwörtlich wie Donnerhall voraus. Ebenso unübertroffen, die Präzision der Verarbeitung. Handwerk, meisterlich Werte bewahrend und Moderne aufgreifend. Billingham sind keine beliebigen Fototaschen. Sind Sie reif dafür? Prüfen Sie sich jetzt. Heißt das Ergebnis in der Summe aller Kriterien sowohl für Sie als auch für Billingham "summa cum laude"? Dann sind Sie reif für eine Billingham.


Sie sind sich bereits jetzt ganz sicher, reif für eine Billingham zu sein?
Also dann, hier ist unser Billingham Sortiment


Wissenwertes. Durchaus interessant, auch wenn Sie sowieso schon reif für eine Billingham sind

 

Informativer Lesestoff für Sie: Hier ist die Übersicht sämtlicher Themenseiten, die wir in unserem Online Store für Sie bereithalten.

Fahnen. Hoch

Sie flattern nicht nur buchstäblich im frischen Ostseewind (s. Bild oben). Auch im gesamten Online Store halten wir die Fahnen hoch - für unsere beiden Kernmarken und für uns selbst.

Dies allerdings nicht unter blinder Übernahme von Herstelleraussagen. Wir haben unsere eigene, manchmal sogar kritische Meinung zu Produkten oder Maßnahmen unserer Hersteller. Wir prüfen und hinterfragen häufig.

Auf dieser Seite fragen wir jedoch einmal Sie als Besucher dieses Online Stores, sofern Sie mit einer Fototasche von Billingham liebäugeln: Sind Sie reif für eine Billingham?

Im weiteren versuchen wir, Ihnen den Weg zur eigenen Antwort ein klein wenig zu ebnen, Schritt für Schritt:


1.  Werkzeug. Edles

Für uns ist jede Billingham Fototasche ein Werkzeug, wenngleich ein edles. Gilt nicht so mancher Fotoapparat als edel? Warum sollte es also nicht auch angemessen edle Fototaschen dafür geben? Letztlich aber müssen Edelkameras wie Edeltaschen durch praktische Werte überzeugen. Edles Aussehen allein ist niemals gut genug.


2.  Flanieren. Im Regen

Natürlich wird frau/man mit einer Billingham eine gute Figur machen. Doch nur zum Flanieren ist sie nicht gedacht und dafür auch viel zu schade. Ihre wahren Werte erweisen sich im fotografischen Alltag. Daß sie bester Schutz für die Fotoausrüstung ist, muß nicht weiter ausgebreitet werden. Oder doch? Schließlich beruhigt es ungemein, die Fototasche nicht bei jedem bißchen Regen in eine Plastikhülle stecken zu müssen. Das macht Billingham-Besitzer ganz besonders glücklich. Dann neigen sie durchaus einmal zum stolzen Flanieren im Regen.


3.  Zugenäht. Nicht zugeknöpft

Eine Billingham gibt sich niemals zugeknöpft. Bereitwillig offenbaren selbst die kleineren Modelle ein oftmals erstaunlich großes Packvolumen. Taschenwände müssen dann mitunter sehr starke Spannungen verkraften. Die Nähte? Halten.

Auch das Wandungsmaterial von billigen Fototaschen ist meist wasserundurchlässig. Also wo ist Billinghams Vorteil? Abermals bei den Nähten. Billingham Taschen sind ja nicht z.B. simpel verschweißt (bruchanfällig). Die Nähte sind auf eine sagenhafte Weise völlig wasserdicht. Man stelle sich vor: wasserdichte Nähte!


4.  Klappe. Halten

Wandung und Nähte halten Billingham Taschen ringsherum dicht. Von oben sorgt bei Bedarf die Form der "Main Flap" für Regenschutz. Diese alles überdeckende Regenklappe (unsere Bezeichnung) ist bei Billingham stets so geformt, daß sogar windgetriebener Regen nicht wirklich darunter eindringen kann.

Natürlich muß man die große Klappe dazu geschlossen halten. Das gilt auch für die Klappen von Balgtaschen (so am Modell vorhanden). Je nach Regenmenge und Wind sollten auch die Reißverschlüsse unter der, alles komfortabel überdeckenden, Regenklappe zugezogen sein.

5.  Ledertaschen. Schöne Inflation

Sie sind schon schön. Zumindest ein paar jener ledernen Fototaschen, die gegenwärtig geradezu inflationär auf den Markt drängen.

Was aber helfen mondänes Aussehen und noble Haptik allein, wenn man nicht wagt, diese Taschen intensiv zu nutzen? Billingham Taschen sind gemacht für den harten Einsatz bei Berufsfotografen. Letztere waren es ja, welche die ursprüngliche Anglertasche für ihren schonungslosen Alltag entdeckten. Gibt es feine Leder-Fototaschen, für die sich Gleiches behaupten läßt?


6.  Freund. Statt Last

Man sieht es einem Fotografen an, wenn ihm seine Fototasche lästig fällt. Last, statt Lust. Das erleben wir gar nicht so selten. Was nützt dann die beste und teuerste Fototasche?

Es hat wenig Sinn, sich nur deshalb mit einer Billingham zu "behängen", weil sie einen Nimbus hat. Eine Billingham muß man begreifen, indem man sich in sie hineindenkt. Für denjenigen, der das will und kann, wird sie zum guten Freund für unterwegs.

Eine Billingham ist langlebig. Und das nicht nur, wenn sie ungenutzt im Schrank steht. Rechnen Sie also mit einer dauerhaften Begegnung der besonderen Art. Wir haben Kunden, die nach 15, 20 oder noch mehr Jahren eine neue Innenausstattung für ihre Billingham kaufen. Für weitere, wer weiß wieviele Jahre der Freundschaft...


7.  Malocher. Lässige

Billingham Fototaschen sind "Malocher". Bestens bewährt bei Berufsfotografen, die bekanntlich stets robustes Handwerkszeug bevorzugen. Das eine schließt das andere nicht aus: Weltgewandt und lässig überlegen sind Billingham Taschen dennoch.

Klasse Aussehen ist bei ihnen inklusive. Quasi eine Zugabe, die sie noch begehrlicher macht als sie, dank ihrer praktischen Werte und Zuverlässigkeit, ohnehin sind.

Eine Billingham ist kein Spielzeug. Sondern, siehe oben, ein Werkzeug. Es ist jeden Cent wert.


8.  Geärgert. Gereift

Womöglich geht es Ihnen so wie uns. Sie ärgern sich

  • über Fototaschen von schlechter Qualität,
  • über Schnickschnack-Fototaschen,
  • über Schickimickis, die auch Fototaschen nur zum Auslüften tragen.

Machen Sie jetzt Schluß mit dem Ärger. Haben Sie nämlich bis hierher gelesen, sind Sie spätestens jetzt

reif für eine Billingham - ganz intuitiv...

Filter schließen
von bis