• Unser Online Store wurde neu gestaltet. Kundenkonten des alten Stores ließen sich aus technischen Gründen nicht übernehmen.
    Möchten Sie auch hier wieder ein Kundenkonto führen, erstellen Sie es bitte neu. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

...helfen Vorsicht und Verstand. Leider nicht immer

Das Reimen überlassen wir sonst lieber größeren Geistern. Der tiefere Sinn des simpel-dichterischen Elaborats: Insbesondere Sand ist der natürliche Feind optischer Gläser. Auch andere Schmutzpartikel und Wassertropfen (vor allem salzige) können Objektivgläser und Fotofilter schädigen. Dagegen haben wir etwas. Nicht viele, aber ausgesucht gute Mittel. Uns genügen ein sehr kräftiger Blasebalg, zwei Mikrofasertücher, Optik-Spray — und zwei Fotopinsel, so, fein, daß wir diesen gleich eine eigene Seite widmeten. In Situationen wie im Bild oben sollte man Fotogeräte jedoch vor allem mit Vorsicht und Verstand handhaben. Es ist allemal die beste Vorbeugung gegen häufige Intensivreinigung oder gar Glasschäden. Aber auch die Optikreinigungsmittel sind Verstandessache: Man sollte verstehen, welche wirklich wichtig und richtig gut sind.


Sechs Produkte für beste Optikreinigung — einzeln oder auch in unterschiedlichen Sets zu bestellen: unsere Optikreinigungsmittel.

 

Wissenwertes. Nicht nur über unsere Optikreinigungsmittel vom Feinsten

 

Informativer Lesestoff für Sie: Hier ist die Übersicht sämtlicher Themenseiten, die wir in unserem Online Store für Sie bereithalten.

 

Sturm. Fatal frontal

Bei uns an der Ostsee gibt es nicht nur Winterstürme. Sogar im Wonnemonat Mai sind hohe Windstärken nicht selten. Sie fegen den Sand vor sich her und die Fluten hoch auf den Strand. Keine Frage, diese Gewalt der Elemente bietet auch enorm packende Fotomotive.

Erstaunlich dennoch, was wir einmal beobachteten. Und das ausgerechnet auf einem sehr beliebten Fotofestival im schönen Ostseebad Zingst: Bei Windstärken bis 10 wurde mit manch teurem Superteleobjektiv frontal in den Sturm fokussiert. Solch vorsätzlichen, fatalen Wagemut, noch dazu von Profis und Edelamateuren, fanden wir doch gewöhnungsbedürftig — gelinde formuliert.

Im schlechtesten Fall würde solches Verhalten nicht einmal durch die besten Optikreinigungsmittel "geheilt". An erster Stelle zum Schutz teurer optischer Gläser steht daher immer, sie nicht vorsätzlich den Unbilden des Wetters direkt auszusetzen.

Auch so bleiben noch genügend Situationen, die immer wieder schonende Optikreinigung erfordern. Und sei es nur der versehentliche Fingerabdruck auf der Frontlinse.


Taifun. Lufthoheit

Zwar ist die Bezeichnung "Typhoon Blower" für einen Blasebalg gewiß übertrieben. Doch haben wir uns denjenigen Blasebalg ausgesucht, der quasi die Lufthoheit besitzt. Er erzeugt ordentlich Puste. Jedenfalls ist uns kein anderer Blasebalg dieser Größenordnung auf dem Fotomarkt bekannt, der so viel leistet:


KAISER Blasebalg "Typhoon Blower"

Mit einem Durchmesser von ca. 60 mm sicherlich etwas voluminös für die Mitnahme. Doch wer Platz in der Fototasche hat, packt ihn am besten ein. Spätestens aber nach der Rückkehr von einem Fotoausflug sollte man sich seine kräftige Puste zunutze machen.

Alle Kombipinselchen mit Blasebälgchen, die es im Handel gibt, erscheinen uns als Spielzeugchen. Zu niedlich, um etwas zu taugen. Sogar der "Typhoon Blower" kommt ab Werk mit aufsteckbarem Pinselchen. Doch das ist von so beschämender Qualität, daß wir es generell entfernen, statt uns damit bei Ihnen zu blamieren.

Warum liefern wir nicht wenigstens unseren superben Fotopinsel Groß an einem fest angebrachten Blasebalg? Weil wir keinen Hersteller finden, der einen so kräftigen Blasebalg wie den "Typhoon Blower" mit einem großen und erstklassigen Pinsel kombiniert.

Somit ist es allemal besser, Blasebalg und Fotopinsel separat zu nutzen. Zusammen zu bekommen in unserem Optikreinigungs-Set Nr. 2.

Brillenputztuch. Geschenkt

Beim Brillenkauf bekommt man meist ein Brillenputztuch als kostenlose Beigabe. Geschenkt! Wir lehnen stets dankend ab. Nicht, weil wir Selbstversorger in punkto Optikreinigung sind, jedenfalls nicht in erster Linie deshalb. Sondern weil praktisch alle kostenlosen Putztüchlein nicht annähernd die Qualität haben, die wir davon erwarten. Schließlich haben Brillen ja empfindliche optische Gläser, wenn auch aus speziellem Kunststoff. Wir empfehlen zwei viel bessere Reinigungstücher:


B+W Photo Clear Mikrofasertuch

B+W Photo Clear Mikrofasertuch XL

Ersteres ca. 18 x 18 cm groß, bei uns immer als paarweise (2 Stück) zu haben. Das B+W Photo Clear Reinigungstuch XL ist mit ca. 36 x 29 cm deutlich großflächiger.

Wie wichtig saubere Frontlinsen für die heutzutage immer hochauflösenderen Objektive sind, wird leider zu oft unterschätzt. Die Auflösung ist inzwischen so fein, daß sogar nur leichte Schmierflecke, Fingerabdrücke (Fett!), Staubansammlung und feuchte oder aufgetrochnete Wasserflecke die Abbildungsleistung sichtbar schmälern können.

Das Material unseres Tuchs ist eine Mikrofaser in sogenannter HighTech-Qualität. Bezieht sich "HighTech" auf den Herstellungsprozeß der Mikrofaser? Oder auf die Hochwertigkeit der Frontlinsen von Spitzenobjektiven, die mit dem Tuch sanft zu reinigen sind?

Egal, uns kam bisher keine bessere Reinigungsfaser für optische Gläser jeder Art unter die Finger. Ein extrem dichtes und geschmeidiges Gewebe, wirksam gegen Schlieren, Fingerabdrücke und manch andere Flecke.


Naßwäsche. Lösungsmittel   

Keine Sorge, unser Flüssigreiniger ist lösungsmittelfrei. Er ist aber das Mittel unserer Wahl, um festsitzenden (aufgetrockneten) Schmutz anzulösen:


B+W Lens Cleaner Pumpspray

Warum ein Flüssigmittel? Manche Schmutzspritzer trocknen rasch an und sitzen dann ziemlich fest am Glas. Abpusten ist oft nicht mehr möglich, Abreiben verbietet sich von selbst. B+W Lens Cleaner hilft dabei, solchen Schmutz ohne Kratzspuren zu entfernen.


À la carte. Oder Menüs

Alle Optikreinigungsmittel gibt es einzeln zu kaufen (das kleine B+W Photo Clear Tuch stets zu zwei Stück). Obendrein hat man sechs verschiedene Menüs (Sets) zur Auswahl.

 

 

 

Warum bieten wir, obwohl B+W-Spezialisten, nicht die B+W Filter-Reinigungs- und Pflegeartikel an, die es in diversen Sets gibt?

Beide B+W Photo Clear Mikrofasertücher und das B+W Lens Cleaner Pumpspray führen wir schon immer im Sortiment. Es sind hervorragende Optikreinigungsmittel. Über die sonstigen B+W Reinigungsprodukte breiten wir gnädig den Mantel des Schweigens. Nun werden Sie zumindest ahnen, warum wir zwei eigene Fotopinsel und einen anderen Blasebalg denjenigen von B+W vorziehen.

Filter schließen
von bis